Kern des Think Tank Energy 4.0 ist es, führenden Managern, Digital Leaders und innovativen Start-Ups aus der Energiebranche ein Format zu bieten, in dem ein fundierter, wettbewerbsneutraler und vertrauensvoller Austausch und Wissenstransfer zum Thema «Zukunft der Energiebranche» ermöglicht wird. Dies erfolgt in Form gemeinsam durchgeführter Studien, in Einzelgesprächen, im Austausch in grösseren und kleineren Gruppen sowie durch das Vertiefen spezifischer Themenbereiche, zum Beispiel Smart Grid, Smart Home oder auch Smart City.

Gemeinsam wollen wir den Think Tank Energy 4.0 zu einer einzigartigen Community entwickeln, Allianzen und Partnerschaften initiieren, Business-Ideen ausarbeiten und von den Erfahrungen anderer Teilnehmer im Think Tank profitieren, um so die Zukunft der Energiebranche der Schweiz aktiv zu formen.

In diesem Think Tank sind fast alle namhaften Energieversorger der Schweiz sowie selektiv auch aus Deutschland und anderen europäischen Ländern vertreten. Hinzu kommen Top-Vertreter ausgewählter Start-Ups sowie weitere inspirierende Vor- und Querdenker mit Relevanz für die Zukunft der Energiebranche.

Der offizielle Startschuss für den Think Tank Energy 4.0- ist im 4. Quartal 2017!