Beschreibung

C-Level bietet als Bestandteil des Thought Leaders Institutes die führenden branchenspezifischen Think Tanks auf Top-Manager-Ebene, welche die Zukunft einer gesamten Branche mitgestalten. Dazu gehören Insurance 4.0, Industry 4.0, Health 4.0, Banking 4.0, Mobility & Logistics 4.0 und Energy 4.0.

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Gemeinsames Lernen, Vernetzen und Inspirieren im Rahmen exklusiver Arbeitstreffen, Studien sowie Summits
  • Zugang zu den aktuellsten Informationen über die neuesten Trends und Entwicklungen
  • Sichtbare persönliche Positionierung und Vernetzung als «Strategic Shaper» einer ganzen Branche
  • Gemeinsame Initiierung spannender Business-Opportunitäten und Kooperationen

Übersicht der Think Tanks

Erst- und Rückversicherer stehen vor grossen Herausforderungen. Nicht nur wirtschaftspolitische, gesetzliche und regulatorische Anforderungen und Veränderungen grosser Tragweite, sondern auch tiefgreifende technologische Innovationen befeuern den Wandel in der gesamten Assekuranz. Dabei handelt es sich sowohl um Veränderungen, die die Versicherer als Unternehmen direkt betreffen, als auch um indirekte Auswirkungen aufgrund von gravierenden Veränderungen in den Branchen und Ökosystemen der Versicherungskunden.

Mit Top-Vertretern führender Erst- und Rückversicherer einerseits, aber auch Top-Vertretern weiterer relevanter Branchen sowie auch ausgewählter Exponenten führender Digital-Unternehmen und InsurTech-Unternehmen diskutieren, erarbeiten und gestalten wir gemeinsam Antworten auf die bestehenden und noch kommenden Herausforderungen sowie unsere gemeinsame Ambition für die Zukunft der gesamten Branche.

 

Der Gesundheitssektor steht vor immensen Herausforderungen. Einerseits der scheinbar kaum zu bremsende signifikante Anstieg der jährlichen Gesundheitskosten. Andererseits eine durch Technologie-Innovationen erleichterte Verschiebung der Machtverhältnisse weg von den Leistungserbringern; hin zu den bisher als eher «weniger mündig» betrachteten Patienten, d.h. hin zu den eigentlichen Kunden.  Beides führt zu Handlungsdruck und zu einer sich ändernden Markt- und Wettbewerbsstruktur. Neu eintretende Wettbewerber aus anderen Branchen sowie aus dem Bereich digitaler Unternehmen und Start-Ups fordern die etablierten Geschäftsmodelle heraus. 

Gemeinsam mit Top-Vertretern führender Krankenversicherungen, Spitäler, Ärzte-Organisationen, Pharma- und Medizinaltechnik-Unternehmen sowie weiteren Top-Vertretern anderer Branchen (zum Beispiel Handel) und ausgewählten Digital-Unternehmen und innovativen Start-Ups diskutieren, erarbeiten und gestalten wir gemeinsam Antworten auf die bestehenden und noch kommenden Herausforderungen sowie unsere gemeinsame Ambition für die Zukunft der gesamten Branche.

Die Herausforderungen, denen sich Retailbanken, Privatbanken, Vermögens-verwalter, Universal- und Spezialbanken gegenübersehen, sind alle gross. Nicht nur wirtschaftspolitische, gesetzliche und regulatorische Anforderungen und Veränderungen grosser Tragweite, sondern auch tiefgreifende technologische Innovationen befeuern den Wandel in der gesamten Bank-Industrie.

Mit Top-Vertretern etablierter Banken einerseits, aber auch Top-Vertretern weiterer relevanter Branchen sowie auch ausgewählter Exponenten führender Digital-Unternehmen und FinTech-Unternehmen diskutieren, erarbeiten und gestalten wir gemeinsam Antworten auf die bestehenden und noch kommenden Herausforderungen sowie unsere gemeinsame Ambition für die Zukunft der gesamten Branche.

Traditionelle Transport- und Logistikmodelle werden zurzeit fundamental hinterfragt. Fest steht, dass die Zukunft der Mobilität anders als heute aussehen wird. Selbstfahrende Autos, die Nutzung von Drohnen, neue Transport- und Verkehrskonzepte der künftigen «Smart Cities» sind nur einige der relevanten Themen, die unsere mobile Zukunft prägen werden. Sie alle bergen ein hohes Veränderungspotenzial in sich und werden zu grossen Transformationen bei den heutigen Automobil-Herstellern, -Zulieferern und -Händlern, Bahn- und Transport-Unternehmen, Logistik-Dienstleistern, aber auch beispielsweise bei Versicherungsunternehmen, Handels- / E-Commerce-Unternehmen und anderen führen.

Gemeinsam mit führenden Top-Managern dieser Branchen sowie auch ausgewählten Top-Vertretern führender Digital-Unternehmen sowie innovativen Start-Ups diskutieren, erarbeiten und gestalten wir gemeinsam Antworten für die bestehenden und noch kommenden Herausforderungen sowie unsere gemeinsame Ambition für die Zukunft der gesamten Branche.

 

Die Energiebranche steht vor einschneidenden Veränderungen und Umwälzungen. Etwa ein veränderter Mix der Energieproduktion mit einer perspektivisch zunehmend dezentralen Energieerzeugung, ein auch dadurch künftig zunehmender Wettbewerb, eine deutlich wachsende Möglichkeit der Einflussnahme seitens der Kunden, sowohl als Konsumenten als auch als Erzeuger von Energie, eine damit veränderte Struktur in den Energienetzen sowie ein insgesamt steigender Wettbewerbsdruck. All diese Veränderungen werfen grosse Fragen auf, die es zu lösen gilt.

Gemeinsam mit Top-Vertretern grosser und kleiner Energie- und Energieversorg-ungsunternehmen, weiterer relevanter Branchen sowie auch ausgewählten Digital-Unternehmen und innovativen Start-Ups diskutieren, erarbeiten und gestalten wir gemeinsam Antworten auf den bestehenden und noch kommen-den Wandel sowie unsere gemeinsame Ambition für die Zukunft der gesamten Branche.